Sie befinden sich hier

Teilen

Muss Ihre Organisation Unternehmensinhalte sicher auf Mobilgeräten bereitstellen? Benötigt Ihre Organisation angepasste Mobile Apps, um Mitarbeiten vertrauliche Unternehmensinformationen zugänglich zu machen?

Gemäß einer Studie des Ponemon Institute greifen 90 % der Mitarbeiter in einem Unternehmen über Mobilgeräte auf vertrauliche Unternehmensdaten zu. Erfahren Sie, wie sichere mobile Richtlinien und Tools Ihre Organisation vor Datenschutzverletzungen schützen können und dabei gleichzeitig Ihre Produktivität steigern.

Ist Ihre Organisation bereit für den nächsten Schritt in der Mobile Productivity? Das Accellion-Team stellt die Vorteile von kiteworks vor – einer leistungsstarken Mobile-Collaboration- und File-Sharing-Lösung auf Private-Cloud-Basis.

Terri McClure von der Enterprise Strategy Group und Paula Skokowski von Accellion erläutern die wichtigsten Aspekte, die Unternehmen berücksichtigen sollten, wenn sie cloudbasierte Lösungen für File Sharing und Collaboration in Betracht ziehen.

Noch nie zuvor wurde über so viele Geräte auf Rechtsdokumente zugegriffen wie heute. Ist Ihr Unternehmen ausreichend gerüstet, damit vertrauliche Dokumente auch wirklich vertraulich bleiben?

Erfahren Sie, wie es die kiteworks Mobile Content Platform Entwicklern ermöglicht, individuelle Mobile File Sharing-Apps für Unternehmen zu entwickeln und bereitzustellen, die es Mitarbeitern erlauben, von jedem Gerät aus vertrauliche Inhalte aufzurufen, anzusehen und auszutauschen.

Der Austausch vertraulicher Informationen stellt für Organisationen im Gesundheitswesen, die HIPAA- und HITECH-Regulierungen zum Schutz persönlicher Gesundheitsinformationen unterliegen, eine besondere Sicherheits- und Compliance-Herausforderung dar.

Die Vielfalt an Geräten und die Komplexität bei der Unterstützung von BYOD-Konzepten nimmt zu. Kann Ihr Unternehmen mit den Herausforderungen in puncto Sicherheit Schritt halten?

Wer entscheidet, welche Inhalte auf Mobilgeräten zur Verfügung stehen und welche Lösungen zur Verwendung genehmigt werden? Erfahren Sie, wie Sie Unternehmensinhalte auf Mobilgeräten aufrufen, austauschen und schützen.

Mitarbeiter, die eigene Geräte ohne klar definierte Richtlinien, Schulungen und offiziell unterstützte Alternativen nutzen, stellen ein Risiko für Unternehmensinformationen dar, wenn sie kostenlose Dropbox-ähnliche Anwendungen verwenden.

Staatliche Einrichtungen mit BYOD- und Cloud-Computing-Initiativen müssen sichere Mobile-Productivity- und Online-File-Sharing-Lösungen einsetzen, die zugleich konform mit FIPS 140-2 sind und eine maximale Investitionsrendite versprechen.

Gefährden Public-Cloud-File-Sharing-Lösungen die Datensicherheit Ihres Unternehmens? Erfahren Sie, wie sicheres File Sharing in einer Private Cloud Ihre vertraulichen Unternehmensinhalte vor Datenlecks schützt, die bei einer Verwendung von Dropbox, Box und OneDrive auftreten können.